↑ Zurück zu Erziehung

Team-Test – wir zeigen was wir können

Alle vier Monate findet sonntags statt des Übungsbetriebes der Team-Test statt.

Im Team (Hund und Hundeführer) wird das Gelernte vorgeführt. Es wird gezeigt, dass Hund und Mensch sich sowohl im Gundgehorsam als auch in Alltagssituationen sicher und souverän bewegen können.

Abgefragt werden:

– Leinenführigkeit

– Sitzübungen

– Ablegen in Verbindung mit Herankommen

– Anbinden des Hundes

– Durchqueren einer Personengruppe

– Begrüßung von Personen

– Außerartliche Unbefangenheit

– Innerartliche Unbefangenheit

– Begegnung mit Joggern/ Inline Skatern

– Begegnung mit Zweirad (Fahrrad, Moped)

– Begegnung mit Auto(s)

Der Team-Test ist der Abschluss der Basis-Ausbildung und wird am Ende des Aufbaukurses absolviert.

Die Urkunde des bestandenen Team-Tests kann z.B. in Sindelfingen und Böblingen bei der Stadt eingereicht werden, um einen ermäßigten Hundesteuerbeitrag zu beantragen.

Voraussetzungen:

Der Hund ist

– am Prüfungstag mindestens 12 Monate alt,

– geimpft,

– haftpflichtversichert.