Sport

Nach dem bestandenen Team-Test sind Hund und Mensch bereit für neue Herausforderungen. Wir im VdH Sindelfingen begleiten gerne aktive Hundeführer bei ihren Ambitionen.

Für den Einstieg in den Sport wird nun auf die Begleithundeprüfung hingearbeitet. Die Begleithundeprüfung stellt sozusagen die Sporttauglichkeitsprüfung dar und ist auch Voraussetzung für die Teilnahme an Turnieren und weiteren Prüfungen.

Im VdH Sindelfingen ist die größte Sportsparte das Agility. Agility ist bestens für die Team-Bindung geeignet. Im Obedience ist das Gehorsam in Perfektion gefragt. Für Frühaufsteher bieten wir zusätzlich die Fährtengruppe an, bei der jeder Hund seine Nase nutzen muss. Darüber hinaus können sich die Mensch-Hund Teams auch bei der in Deutschland jüngsten Hundesportart Rally-Obedience verausgaben.

Für junge Hundeführer gibt es außerdem die Jugendgruppe.

Agility

Kurszeiten Anfänger: Montags 17.30-18.45 Fortgeschritten: Samstags 12.30 -14.00 & Samstags 14.00 – 15.30 Uhr Turniergruppen: Donnerstags 17 – 21.00 Uhr, Samstags 10.00 bis 14.00 Uhr siehe auch: Trainingszeiten. Kursinhalt: Agility heißt auf deutsch Behändigkeit oder Geschicklichkeit und ist mittlerweile eine sehr beliebte Freizeit- aber auch Leistungssportart, da sie für viele Hundebesitzer eine gute Möglichkeit bietet …

Seite anzeigen »

Begleithundekurs – Jetzt wird es ernst!

Kurszeiten: Der Begleithundekurs (frühstens ab dem 12. Monat) findet mittwochs von 18.30 – 19.30 Uhr statt. Kursinhalte: Der Begleithundekurs dient zur Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung, die für die alle Mensch-Hund-Teams den Einstieg in den Hundesport darstellt. Geprüft werden der Gehorsam des Hundes in der Unterordnung sowie sein Verhalten in der Öffentlichkeit, z.B. beim Zusammentreffen mit …

Seite anzeigen »

Fährtengruppe

Kurszeiten: Die Fährtengruppe trifft sich am Sonntag gegen 8 Uhr in der Umgebung von Sindelfingen nach Absprache. Kursinhalt: Bei der Fährtenarbeit muss der Hund in einem Gelände (z.B. Acker oder Wiese) durch den Einsatz seines Geruchsinnes Gegenstände finden und den erfolgreichen Fund seinem Hundeführer durch ein entsprechendes Verhalten anzeigen. Die Anzahl der Gegenstände und die …

Seite anzeigen »

Obedience

Kurszeiten: Die Obedience Kurse finden mittwochs zwischen 18.30 und 20.30 statt. siehe auch: Trainingszeiten Kursinhalt: Obedience stammt aus England und bedeutet auf deutsch nichts anderes als „Gehorsam“ oder „Unterordnung“. In dieser Sportart geht es darum, dass der Hund in verschiedenen Gehorsamsübungen möglichst korrekt aber auch motiviert mit seinem Hundeführer zusammen arbeitet. Zu den verschiedenen Übungen …

Seite anzeigen »