Rally-Obedience – ein bisschen Spaß muss sein!

Kurszeiten:

Der Rally-Obedience Kurs findet sonntags um 13.30 Uhr statt.

Kursinhalte:

Die jüngste Hundesportart in Deutschland ist das Rally-Obedience. Es ist eine sogenannte Funsportart und setzt sich aus Teilen aus dem herkömmlichen Obedience, aber auch aus Dogdance-Elementen und dem Agility zusammen. Der Parcour, also die Reihenfolge der jeweiligen Abfolge von Übungen, wird durch verschiedenste Schilder angegeben. Hier findet sich eine exemplarische Auswahl:

Voraussetzungen:

Die bestandene Begleithundeprüfung wird als Voraussetzung für diesen Kurs definiert, da Rally-Obedience einige Elemente aus der Begleithundeprüfung als Basis hat.