Kursanmeldungen

Der Verein der Hundefreunde Sindelfingen bietet untenstehende Kurse im Kurssystem an. Durch Klicken auf den Kursnamen öffnet sich die Anmeldemaske. Die Anmeldungen werden 3 mal im Jahr jeweils für den nächsten Kursblock freigeschaltet: im Januar, im April und im September. Ein Kursblock besteht aus 8-12 Terminen. Nach erfolgreicher Anmeldung meldet sich euer Trainer bei euch. Für die Kursgebühr (Mitglied 10 Euro, Nicht-Mitglied 40 Euro) bitten wir darum ein Sepa-Lastschriftmandat auszufüllen. Zusätzlich sind für jeden Kurszeitraum 2 Arbeitseinheiten zu leisten. Damit können wir unter anderem unser Vereinsheim und die Geräte auf dem aktuellsten Stand halten.
Die Arbeitseinheiten können nicht nur am halbjährlichen großen Arbeitsdienst geleistet werden, sondern auch zwischendurch findet sich in einem Verein immer etwas zu tun.

Grundsätzlich muss der Hund gegen Tollwut geimpft sein und eine gültige Haftpflichtversicherung vorweisen.

Du hast den Anmeldezeitraum verpasst? Hier kannst du dich zum Newsletter anmelden um informiert zu sein.

KursnameHundealter und Voraussetzung
Welpen
(Anmeldungen jederzeit möglich)
10-16 Wochen
Basis-Kurseab ca. 5 Monate
Hund-Mensch-Team sollte Spaß haben sich miteinander zu beschäftigen
Hund sollte Grundkommandos wie Sitz und Platz beherrschen
Anfänger-Kurs
(Anmeldung voraussichtlich ab Montag, 8. August möglich)
mindestens 12 Monate
Hund-Mensch-Team sollte Spaß haben sich miteinander zu beschäftigen
Team-Test-Kurs
Agility Anfänger
(aktuell keine Neuanmeldung möglich – ausgebucht bis auf Weiteres)
mindestens 12 Monate
Hund und Hundeführer sollten beide Spaß an Bewegung haben
Hund muss sicher ohne Leine laufen
Hund sollte nicht übergewichtig sein und keine Gelenkserkrankungen haben
Agility FortgeschrittenHund und Hundeführer sollten beide Spaß an Bewegung haben
Hund muss sicher ohne Leine laufen
Inhalte des Agility Anfänger Kurs sollten bekannt sein
Agility TurniergruppeHund und Hundeführer sollten beide Spaß an Bewegung haben
Hund muss sicher ohne Leine laufen
Inhalte des Agility Fortgeschrittenen Kurs sollten bekannt sein
Lust auf Turnieren zu starten
Obedience-Kursbestandene Begleithundeprüfung
Hund-Mensch-Team sollte Spaß haben sich miteinander zu beschäftigen
Rally ObedienceHund beherrscht Grundkommandos wie Sitz und Platz
keine gleichzeitige Teilnahme am Begleithundekurs
Spiel- und Spaßkurssehr gute Sozialverträglichkeit gegenüber Hunden und Menschen
HoopersHund muss sicher ohne Leine laufen
Hund sollte Spaß haben sich zu bewegen
JugendgruppeHundeführer unter 18 Jahre alt
für den Hund gelten keine bestimmten Voraussetzungen bitte ggf. Rücksprache mit der Trainerin halten
der Kurs ist kostenfrei